15. Mai. 2020 - 31. Jul. 2020

Sarah Hablützel

Bildende Künstlerin aus der Schweiz

Sarah Hablützel studierte an der Zürcher Hochschule der Künste in Zürich. Von 2016 - 2019 folgte das Masterstudium an der HFBK Hamburg bei Thomas Demand/Ceal Floyer und Hanne Loreck. Im Fokus ihrer Arbeit stehen Ermächtigungs- und Glaubwürdigkeitsstrategien, deren visuellen und sprachlichen Manifestationen in Körper und Architektur. Sarah Hablützels Arbeiten wurden in diversen Ausstellungshäusern in Deutschland, der Schweiz und Österreich gezeigt u.a. im Fotomuseum Winterthur, im UG Folkwang in Essen, im Kunstmuseum Winterthur, im Künstlerforum Bonn, im Dienstgebäude Zürich, im Festival für Künstlerischen Film und Performance in Halle. Sarah Hablützel war Stipendiatin des Deutschlandstipendium und von 2017-2019 Stipendiatin des Cusanuswerkes. 2017 erhielt sie den Förderpreis der Überblicksausstellung Kunstmuseum und Kunsthalle Winterthur. 2018 war Sarah Hablützel nominiert für den deutschen Bundeskunstpreis. Ihre Arbeit Belphégor (oder das Geheimnis) ist Teil der Sammlung des Kunstmuseum Winterthurs. Von 2017-2018 war sie Tutorin (Professur für Science Studies) an der HCU in Hamburg. Während des Wintersemesters 2019 übernahm sie einen Lehrauftrag im Studium Generale an der Universität der Künste Berlin (UdK). Sie lebt in Hamburg und Winterthur. 

> Sarah Hablützel

15. Mai. 2020 - 30. Jun. 2020

Marko Mijatovic

Bildender Künstler aus Deutschland

Marko Mijatovic studierte an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. 2011 war er mit der Wim Wenders Klasse Teilnehmer des Sarajevo Talent Campus. Der Kurzfilm „Stadt der Elefanten“ (2015) wurde im Rahmen der Berlinale vom Verband der deutschen Filmkritik ausgezeichnet. Seine Filme wurden bei zahlreichen Festivals und Ausstellungshäusern gezeigt, u.a.  Belvedere 21 Wien, Werkschau Spinnerei Leipzig, Duisburger Filmwoche, VIS Vienna Shorts, Filmmuseum Frankfurt, DOK Leipzig, Pancevo Film Festival Serbien, GoEast Wiesbaden. 2016 erhielt er das Stipendium der Karl Heinz Ditze Stiftung und 2016 bis 2018 war er Stipendiat des Cusanuswerkes. Seit 2014 veranstaltet er regelmäßig Kunst- und Musikveranstaltungen im Golden Pudel Club Hamburg. 2018 bis 2019 hatte er einen Lehrauftrag im Artistic and Cultural Orientation Programm der Hochschule der bildenden Künste Hamburg. Im Lehr- und Forschungsbereich des Urban Design Department der Hafen City Universität Hamburg arbeitet er als Filmemacher mit dem Schwerpunkt ethnografischer Film. 2019 erhielt er das Arbeitsstipendium für Kunst der Stadt Hamburg.

> Marko Mijatovic auf Vimeo

20. Apr. 2020 - 20. Jul. 2020

Onur Ceritoglu

Bildener Künstler aus der Türkei

Onur Ceritoglu ist Künstler und Wissenschaftlicher. Er ist ausgebildeter Architekt und wohnt zwischen Istanbul und Berlin. In seinen Installationen arbeitet er hauptsächlich mit gefundenen Objekten und Materialien, die für ihn städtische Veränderungen darstellen und gleichzeitig informell sind.


> Website

webdesign by strichpunkt.ch